Evangelische Kirchengemeinde Berlin Müggelheim
Evangelische Kirchengemeinde Berlin Müggelheim

Junge Erwachsene

Wir sind eine Gruppe Jugendlicher aus Müggelheim, die sich einmal in der Woche trifft. Gemeinsam setzen wir uns mit biblischen oder politischen Texten auseinander, spielen, kochen, schauen Filme  oder  chillen. Einmal im Jahr verbringen wir gemeinsam ein Wochenende in Alt Buchhorst.  Zusätzlich fahren wir als Teamer bei den Kinderfreizeiten unserer Gemeinde mit.

 

Treffpunkt

Jeden Dienstag (außer in den Ferien) um 18.30 Uhr im Gemeidenzentrium Ludwigshöheweg 18. Ansprechpartner sind Celina Besmer und Alexander Görisch.

Mail

jg@ekg-mueggelheim.de

Kubb

Es ist schon eine Tradition geworden, dass wir jedes Jahr zum Dorfangerfest auf unserer Kirchenwiese ein Kubb-Turnier organisieren. An diesem Turnier nehmen Junge Gemeinden aus unserem Kirchenkreis und Teams aus Müggelheim teil.

Aktuelles unter Kubb

Projekte

Stolpersteine

In den Jahren 2010 bis 2013 haben wir über zwei Müggelheimer Frauen (Mutter und Tochter) recherchiert, die in Konzentrationslagern ermordet wurden. Damit ihre Namen nicht vergessen werden, haben wir von dem Künstler Gunther Demnig für sie Stolpersteine verlegen lassen. Für eine Verlegung mussten wir verschiedene Kriterien erfüllen. Es war eine lange Zeit der Recherche, da wir am Anfang nur einen kleinen Hinweis aus der Müggelheimer Chronik hatten, der nicht wissenschaftlich belegt war. Durch Aufrufe in der lokalen Presse haben wir Zeitzeugen gefunden, die uns wichtige Hinwiese gaben. Mit viel Ausdauer konnten wir im Laufe der Zeit zusätzlich Informationen sammeln und arbeiteten ehrenamtlich in den Ferien auf dem jüdischen Friedhof. Durch dieses Projekt konnten wir uns zeitgeschichtliche Kenntnisse aneignen und politische Kompetenzen fördern.

Stolpersteine (Wikipedia)

KreativWettberwerb 2015

"Suizid ist nicht die Lösung"

1. Platz in der Kategorie "Special"

In Deutschland sterben im Jahr deutlich mehr Menschen durch Suizid (10.000), als im Straßenverkehr (4.500). Eine große Zahl von Menschen lebt somit beständig mit der Angst, ein Angehöriger könne sich das Leben nehmen.

 

Die junge Gemeinde Müggelheim hat sich über einen gewissen Zeitraum mit dem Thema „Suizid“ auseinandergesetzt. Wir haben versucht die Lage Suizidgefährdeter zu verstehen, um herauszufinden, was wir ihnen zeigen könnten, um die Freude am Leben wiederzuentdecken. Daraufhin entwickelten wir eine Idee, die wir in die Tat umsetzten und die im Folgendems Bild zu bewundern ist. Impuls dafür war ein Schreiben der Telefonseelsorge unter dem Titel „Suizid ist nicht die Lösung“. Bei einem Besuch und gemeinsamen Beisammensitzen konnten wir unser Projekt persönlich überreichen. Wir schafften es die Jury für uns zu begeistern und belegten in der Kategorie „Special“ den ersten Platz (von 140 Teilnehmern).

Projekt "Licht an"

Im Herbst 2016 haben wir uns am Projekt "Licht an" in unserem Kirchenkreis beteiligt. Vom 6.-12.11.2016 wurden unsere Bilder zum Thema "Gemütlichkeit" auf den Turm der Biesdorfer Kirche an der B1 projeziert. Schaut sie euch hier an:

Bildnachweis:

Junge Gemeinde: bearbeitete Version von KjG [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Stolpersteine: CC BY-SA Simona Behrendt

Druckversion Druckversion | Sitemap


Sofern nicht anders vermerkt, ist diese Webseite lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz (Zusammenfassung). Hiervon ausgenommen sind das Symbol der Gemeinde (Pilger), Teile davon (Pilgerstab) und Logos oder ähnliche Erkennungszeichen der Gruppen und Kreise. Die Bedingungen der Weitergabe sind im Impressum nachzulesen.